Die KlickPiloten kombinieren Umweltfreundlichkeit und wirtschaftliches Interesse. ?kologisches Denken und ?konomisches Handeln sowie eine kontinuierliche Optimierung von Ressourceneinsatz sind bei uns angesagt. Wir wollen durch aktives Handeln einen Beitrag für die Generationen von morgen leisten.

Hier einige Auszüge was wir tun:

Mobilit?t f?rdern

  • Die zentrale Lage unserer Standorte (N?he Landungsbrücken/Hamburg, Feuersee/Stuttgart, Mitten in Kreuzberg/Berlin) erm?glicht eine umweltfreundliche Anreise auch für Fahrradfahrer
  • Alle unsere Standorte sind optimal mit S/U-Bahn, Bus (und nicht nur eine Linie) erreichbar
  • Wir bieten ein Jobticket und geben Zuschuss für den ?ffentlichen Personennahverkehr bei der VVS, der HVV und der BVG
  • Vielreisende bekommen eine entsprechende Bahncard gestellt
  • Wir stellen jedem Mitarbeiter einen Account von ShareNow (ex Car2GO)

Soziales Engagement

  • Flexible Teil- und Gleitzeitmodelle erm?glichen eine Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
  • Wir sind nicht nur Ausbildungsbetrieb und sorgen für Nachwuchs in der Branche, sondern bieten auch Lehrg?nge zur beruflichen Weiterbildung, die mit Bildungsgutscheinen f?rderbar sind.
  • Unsere Kollegen*innen bieten wir kontinuierliche Weiterbildung nach individuellem Bedarf, damit sie auch weiterhin fit für uns und den Arbeitsmarkt sind.
  • Für unsere vegetarisch/veganen Mitarbeiter*innen stellen wir nicht nur Milchersatzprodukte zur Verfügung, sondern setzen auch bei Firmenevents auf ausgewogene Angebote
  • Wir unterstützen regelm??ig regionale Projekte, wie die Kinderkrebshilfe, das Kinderhospiz Stuttgart und engagieren uns bei den sog. Round Tablern.

Green IT

  • Wir setzen auf eine klimaneutrale Website. Hier unser Zertifikat?sowie weitere Details hier im PDF. Unter anderem folgende Klimaschutz Projekte werden damit supportet.
  • Wir erm?glichen mobiles Arbeiten und setzen auf umweltbewu?te und stromsparende IT
  • Nutzung von Virtualisierung zur besseren Kapazit?tsauslastung
  • Durch Video- und Telefonkonferenzen vermeiden wir wo es geht unn?tige Reisen, dennoch lieben wir den pers?nlichen Kontakt zu unseren Kunden.
  • Wir setzen z.B. auf Google in Sachen Cloud basierter IT L?sungen: https://sustainability.google/commitments/

Meinung und Apell:

Gerade wegen oder trotz der Assoziation unseres Markennamens zum “Fliegen” wollen wir sogar verst?rkt darauf achten Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu f?rdern.

Wir finden Aktionen wie nun von Airbus: “Mit alternativen Brennstoffen zum klimaneutralen Fliegen” sehr gut und in die richtige Richtung gehend und hoffen, dass es schnell Realit?t wird und genauso sicher ist wie bisher.

Dazu passt ganz gut folgender Artikel:?Erstes vollelektrisches Verkehrsflugzeug absolviert Jungfernflug.

Zukunft Fliegen
Drei Konzepte für die Zukunft des emissionsfreien Flugverkehrs. (Bild: Airbus)

Regionalit?t

  • Durch Trinkwasseranlagen in allen Standorten sparen wir uns Transport und Flaschen recyclen
  • Durch lokale Lieferanten z.B. von Obstk?rben setzen wir auf Regionalit?t und kurze Wege
  • Durch Besprechungsraum Sharing mit anderen Mietern sparen wir Fl?che und Energiekosten
  • Durch 3 Standorte in Deutschland sparen wir uns lange Reisekosten zu Kunden

Energie

  • Seit Gründung beziehen wir an unserem Hauptstandort in Stuttgart den Strom von dem 100%-igen ?kostromanbieter Lichtblick
  • Wir verfügen über Tageslicht in allen R?umen
  • Durch unserer Cloudstrategie mit dynamisch und nutzungsorientiertem Verbrauch sowie den Homeoffice M?glichkeiten aller Kollegen sparen wir Strom und Fahrtwege = Energie.
  • Bei Nutzung von E-Scootern achten wir wie beim Anbieter TIER auf Nachhaltigkeit und CO2 Neutralit?t: https://www.tier.app/sustainability/

Müll

  • Papierloses Arbeiten steht bei uns ganz weit vorne. Von digitalem Faxempfang über digitale Signatur bis hin zu E-Rechnungsversand sowie das frühestm?gliche digitalisieren von Dokumenten, damit sie erst gar nicht ausgedruckt werden müssen.
  • Durch Müllinseln auf jeder Etage trennen und entsorgen wir Müll umweltbewusst: Gelber Sack, Glas, Restmüll, Papier